X Fenster schließen

Kommende Veranstaltung

"Leben und leben lassen"

Mit Gerlinde Hämmerle, Regierungspräsidentin i.R., rezitiert Erich Kästner und wird begleitet von der Combo "Symbadico"

    Wann: Fr., 18. November 2022 19:00 Uhr
    Wo: Pfinzhalle, Dettenheim-Rußheim, Ruchenstr. 2

    Karte: € 15,-

     

    Vorverkauf: € 13,-
    in Lidolsheim unter Tel. 07247 / 931114
    in Rußheim Tel. 07255 / 9344

     

    Reservierungen:
    Förderverein Hospiz e.V. Tel. 07243 / 9454270
    oder per E-Mail: karten@hospizfoerderverein.de

    Förderverein Hospiz Landkreis und Stadt Karlsruhe e.V.

    Getragen von bürgerschaftlichem Engagement

    Förderverein Hospiz Landkreis und Stadt Karlsruhe e.V.

    Getragen von bürgerschaftlichem Engagement

    Aktuelle Veranstaltungen


     

    Das komplette Programm 2022/2023 können Sie durchblättern und herunterladen. Diese und weitere Broschüren finden Sie in unserem Downloadbereich.

     

    Darum unterstütze ich das Hospiz

    „Ich bin ehrenamtlich im Hospizdienst tätig, weil diese Tätigkeit der Wertschätzung jedes Einzelnen dient – außer dem Aushalten schwerer Stunden harten Leids nehme ich bei meinen Besuchen auch teil an Lebenserinnerungen, was mich sehr bewegt; Heiterkeit und Lachen eingeschlossen.“

    Renate Meisinger
    Renate Meisinger
    (Hospizhelferin)

    „Hier ist ein Ort an dem ich mit meiner Fürsorge ein menschenwürdiges, individuelles Lebensende mitgestalten kann und ich den Gästen und Ihren Angehörigen eine tragende Stütze sein möchte.“

    Susanne Zahn
    Susanne Zahn
    (Pflegefachkraft)

    „Ich leite den ambulanten Hospizdienst, weil ich die hospizliche Haltung unterstützen möchte, die mir einen anderen Blick auf das Leben und die Menschen ermöglicht.“

    Petra Baader
    Petra Baader
    (Koordinatorin Hospizdienst)

    „Ich erfahre Grenzen, die mich über existentielle Fragen nachdenken lassen.“

    Gudrun Seemann
    Gudrun Seemann
    (Hospizhelferin)

    „Ich fühle mich mit den Sterbenden, die ich begleite, verbunden, weil auch ich auf dem Weg zu meinem Sterben bin.“

    Barbara Lisbach
    Barbara Lisbach
    (Hospizhelferin)
    Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support