07243 9454-277

Die Veranstaltung am 3. Advent fiel krankheitsbedingt aus.

Gabrielle Heidelberger
Die deutsch-franz. Sängerin, Pädagogin, Autorin, Regisseurin u. Produzentin wollte schon als 3jährige Opernsängerin werden. Doch scheiterte ihr Traum zunächst an den Widrigkeiten des Lebens. Erst mit 34 Jahren begann sie ihr Gesangsstu- dium in Mannheim, es folgte „Klassisches Amerik. Musical“, Meisterklasse der Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart.

Bereits im Studium wurde ihr klar, dass die Oper alleine nicht ihre Erfüllung ist. Dank ihrer amerik. Lehrerin M. Sharp, konnte sie eine große stilistische Bandbreite entwickeln. Die Sopranistin ist dabei keine, die sich auch mal in Musical oder Jazz versucht – nein, sie singt in jedem Genre mit absoluter Authentizität und großer emotionaler Tiefe und einzigartiger Qualität. Man kann es nicht beschreiben, man muss sie gehört (und erlebt!) haben.

Thomas Bierling
Komponist und Pianist, *1968 in KA, ab dem 10. Lebensjahr Klavierunterricht, ab 14 Jazz, Pop u.a. U-Musik. Mit 16 Jahren gründete er eigene Jazz-Formationen. Seit 1989 ist er u.a. musikalischer Leiter des Tanzorchesters SchwarzWeiß Baden- Baden. Als Pianist liegt sein solistischer Schwerpunkt im Be- reich Jazz und improvisierte Musik, als Komponist reicht seine Spannbreite von Ernster Musik über Jazz bis hin zu Chanson, Pop und Easy Listening, wobei er die besondere Begabung hat, regelrechte Ohrwürmer zu schreiben. Im Jahr 2005 vertonte er unter dem Titel „Recht harmonisch“ die ersten 19 Artikel des Grundgesetzes. Als weltweit erste musikalische Umsetzung eines Gesetzestextes erzielte sein Werk beachtliche Resonanz.

www.gabrielle-heidelberger.de

16. Dezember 2018 @ 17:00
17:00 (2h)

Kirche St. Dionysius ■ Ettlingenweier

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support