07243 9454-277

LESUNG DER AUTORIN SIGRID KLEINSORGE AUS IHREM ROMAN

Schwarz & Weiß ist eine moderne Familiengeschichte, von Verlust und Wandel geprägt, doch nie versiegt die Hoffnung, der Wunsch nach Zugehörigkeit. Trotz scheinbar unvereinbarer Lebens-umstände gibt es immer wieder einen Neuanfang, ein Anknüpfen an Traditionen, immer wie-
der kann ein kleines Stückchen Glück gelingen.

Sigrid Kleinsorge

*1940 in Halle/ Saale, 1960 Wechsel in die BRD. Studium der Psychologie und Soziologie. Stipendien des Schriftstellerverbandes BW. Erste Veröffentlichungen u.a. in Anthologien, im Karlsruher Lesebuch. Romane: Die Abuela, Das achte Zimmer, Das Trio, Das Freitagsinterview, Und vergib uns… Die Autorin lebt in Karlsruhe und Lanzarote.

Eintritt frei – um eine Spende für da HPZ Arista wird gebeten. Freie Platzwahl

25. Januar 2019 @ 16:00
16:00 (1h)

“Scheune der Diakonie” Ettlingen – Pforzheimer Str. 31a (im Hof)

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support