07243 9454-277

Aufbauseminar SEMINAR NR. 2

  • Teil I: Freitag/Samstag, 15. + 16. Juni 2018
  • Teil II: Freitag/Samstag, 28. + 29. Sept. 2018

Im Aufbauseminar, das aus zwei zusammen gehörenden Teilen besteht, werden die Grundkenntnisse vertieft und spezielle Themen intensiv behandelt: Schmerztherapie

  • Seelsorge
  • Patienten- und Betreuungsverfügung
  • Vorsorgevollmacht
  • Umgang mit sich selbst innerhalb einer Begleitung
  • Bestattung und Rituale
  • Vernetzung

der sozialen Dienste in Ettlingen und in der Region.

Die Teilnahme an einem der Aufbauseminare ist der zweite Baustein für alle Menschen, die eine Ausbildung zum/zur Hospizbegleiter/-in anstreben. Teilnehmen können alle, die ein Grundseminar absolviert haben.

Gebühr: 100 Euro (inklusive Verpflegung)

Zeit: jeweils freitags, 17.00 – 20.00 Uhr

und samstags, 9.00 – 17.00 Uhr

 

WEITERE BAUSTEINE:

Zur umfassenden Ausbildung als Hospizbegleiterin und -begleiter gehören außerdem:

  • Die Teilnahme an einem Kurs „Palliative Versorgung zu Hause” oder der Besuch eines Kurses für „Häusliche Krankenpflege“.
  • Der einwöchige Praxiseinsatz in einer stationären Pflegeeinrichtung oder einem Hospiz von mindestens 35 Stunden.

Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen zu den Inhalten und Rahmenbedingungen der einzelnen Ausbildung „Bausteine“.

Bitte rufen Sie an unter 07243 9454-240 oder mailen Sie: info@hospizdienst-ettlingen.de.

Bei einer Verpflichtung zur aktiven Mitarbeit im Hospizdienst Ettlingen – sei es im ambulanten Bereich, im Hospiz „Arista”, im Trauercaf. „Kornblume“ oder in der „Zeder” – werden Seminargebühren in Höhe von 130 Euro erstattet.

15. Juni 2018 @ 17:00 — 29. September 2018 @ 20:00
17:00 (2547h)

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support