Muss man sich nach Abschluss der Hospiz-Ausbildungsreihe „Sterbebegleitung ist Lebensbegleitung“ als ehrenamtliche Hospizhelfer/in im Hospizdienst Ettlingen verpflichten?

am .

Nein. Diese Seminarreihe steht allen Interessierten, vorzugsweise aus Ettlingen offen, die sich mit dem Themenbereich „Sterben, Tod und Trauer“ beschäftigen möchten. Sofern es freie Plätze gibt, können auch Interessierte mit anderem Wohnort an den Seminaren teilnehmen.

Eine Erwartung, sich danach als ehrenamtliche Hospizhelfer/in zu verpflichten, besteht nicht.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter Bestellen

captcha 

10 Jahre Arista

hospiz arista 10 jahre

Kleines Trauerbuch

PDF- Trauerbroschuere

10 Jahre Hospizstiftung

PDF - 10 Jahre Hospizstiftung