Aktuelles vom Hospizdienst (Stationär und Ambulant)

Hospiz "Arista": ein Wechsel im Team der Leitung

am .

Claudia Deichsel, die seit Eröffnung des Hospizes im Frühjahr 2006 die Aufgabe der stellvertretenden Pflegedienstleitung ausübte, verließ zum Ende Juni das „Arista“, um im Landkreis Lörrach die Stelle der Pflegedienstleiterin eines dort neu entstehenden Hospizes zu übernehmen. Ein Abschied, der allen Beteiligten nicht leicht fiel. Großer Dank gebührt ihr besonders für ihr Engagement in der Zeit der Aufbauarbeit sowie ihre stete Einsatzbereitschaft und Freundlichkeit.

Zur Freude des Teams konnte die Leiterin des „Hospiz Arista“, Hiltraud Röse, aber „nahtlos“ eine neue Stellvertreterin mit dieser wichtigen Aufgabe betrauen. Berufen in dieses Amt wurde zum 1. Juli dieses Jahres

Foto von Christiane Fellmann

Christiane Fellmann.

Frau Fellmann ist 42 Jahre alt, von Beruf eine erfahrene Krankenschwester mit den für die Arbeit in einem stationären Hospiz besonders wichtigen Zusatzqualifikationen Anästhesie, Intensivmedizin und Palliativ Care. Wie groß ihr menschliches Engagement und wie hoch ihre Einsatzbereitschaft ist, zeigt u.a. auch das Jahr, dass sie als Krankenschwester mit dem Komitee Cap Anamur auf Haiti gearbeitet hat. Seit Ende 2006 ist Frau Fellmann im „Arista“ als Pflegefachkraft tätig.

Die herzlichen Glückwünsche des Teams, des Trägers „Diakonie im Landkreis Karlsruhe gemeinnützige GmbH“ und des Fördervereins „Hospiz Ettlingen e.V.“ und das Angebot zur vertrauensvollen und engen Zusammenarbeit begleiten Frau Fellmann in ihrer neuen verantwortungsvollen Aufgabe.

Newsletter Bestellen

captcha 

10 Jahre Arista

hospiz arista 10 jahre

Kleines Trauerbuch

PDF- Trauerbroschuere

10 Jahre Hospizstiftung

PDF - 10 Jahre Hospizstiftung